‚The Biggest Loser‘: Ein Weg, viel Gewicht zu verlieren?

Durch eine Studie mit den Teilnehmern der Abnehm-Show ‚The Biggest Loser‘ konnten Wissenschaftler nachweisen, Übergewicht und Adipositas hängen nicht von der Disziplinlosigkeit und Faulheit der Betroffenen ab – leider noch immer gängige Vorurteile gegenüber übergewichtigen Menschen. Die Show hat hohe Einschaltquoten. Abgesehen von einem voyeristischen[...]

Fruchtzucker als günstige Alternative zu Haushaltszucker?

Gesüßte Lebensmittel, Getränke, jedoch auch kalorienreduzierte Milchprodukte sowie sog. ‚Light‘-Produkte werben oftmals mit der Verwendung von ’natürlichem‘ Fruchtzucker. Dieser ist teils in erheblichen Mengen in entsprechenden Produkten enthalten. Als Alternative zu Produkten mit herkömmlichem Zucker ist Fruchtzucker jedoch ungeeignet, da dieser einen gesundheitsschädlichen Effekt haben[...]

Stigmatisierung operativer Verfahren zur Gewichtsreduktion

Adipositaschirurgie ist bei vielen Patienten nach langjährigen erfolglosen Versuchen der Gewichtsreduktion eine sinnvolle Therapieoption. Patienten, die aufgrund des Schweregrades der Adipositas und aufgrund von Begleiterkrankungen wie Diabetes für die operative Therapie infrage kommen und die Anzahl der tatsächlich durchgeführten Operationen liegen weit auseinander. Von 100.000[...]