‚The Biggest Loser‘: Ein Weg, viel Gewicht zu verlieren?

Durch eine Studie mit den Teilnehmern der Abnehm-Show ‚The Biggest Loser‘ konnten Wissenschaftler nachweisen, Übergewicht und Adipositas hängen nicht von der Disziplinlosigkeit und Faulheit der Betroffenen ab – leider noch immer gängige Vorurteile gegenüber übergewichtigen Menschen. Die Show hat hohe Einschaltquoten. Abgesehen von einem voyeristischen[...]

Empfehlungen für die präoperative Eiweißphase

Sobald Ihr OP-Termin feststeht, werden Sie darauf hingewiesen, zwei bis drei Wochen vorher eine sogenannte Eiweißphase durchzuführen. Im Folgenden geben wir Ihnen einige Hinweise, was Sie während dieser Phase beachten sollten.[...]

Fruchtzucker als günstige Alternative zu Haushaltszucker?

Gesüßte Lebensmittel, Getränke, jedoch auch kalorienreduzierte Milchprodukte sowie sog. ‚Light‘-Produkte werben oftmals mit der Verwendung von ’natürlichem‘ Fruchtzucker. Dieser ist teils in erheblichen Mengen in entsprechenden Produkten enthalten. Als Alternative zu Produkten mit herkömmlichem Zucker ist Fruchtzucker jedoch ungeeignet, da dieser einen gesundheitsschädlichen Effekt haben[...]

SHG Buch verschickt Brandbrief an Minister Spahn

Margarete Vierjahn, eine der engagiertesten Adipositas-SHG-Leiterinnen in Berlin, hat die Mühe auf sich genommen, Gesundheitsminister Spahn einen Brandbrief zur Anerkennung der Adipositas und zur Verbesserung der Adipositastherapie in Deutschland verfasst.[...]

Stigmatisierung operativer Verfahren zur Gewichtsreduktion

Adipositaschirurgie ist bei vielen Patienten nach langjährigen erfolglosen Versuchen der Gewichtsreduktion eine sinnvolle Therapieoption. Patienten, die aufgrund des Schweregrades der Adipositas und aufgrund von Begleiterkrankungen wie Diabetes für die operative Therapie infrage kommen und die Anzahl der tatsächlich durchgeführten Operationen liegen weit auseinander. Von 100.000[...]

Kalorienarme Alternativen zu Haushaltszucker

Erythrit … erreicht die Süßkraft von Haushaltszucker mit bis zu 80 Prozent. Dabei ist er völlig kalorienfrei. Er kann zum Backen, zur Eisherstellung oder auch zum Süßen von Getränken verwendet werden. Diese kalorienfreie Alternative wird aus Traubenzucker hergestellt, wobei Hefepilze Traubenzucker in Erythrit verwandeln, ähnlich[...]

Adipositas: Portionsgrößen mit politischem Druck reduzieren?

Seit den 80ern wurden die Portionsgrößen von Softdrinks, Fast Food oder abgepackten Lebensmitteln immer größer. Unter der Verheißung, ‚mehr‘ für sein Geld zu bekommen, nahmen nicht die Menschen immer mehr zu, sodass wir in den westlichen Gesellschaften Adipositas inzwischen als Volkskrankheit akzeptieren müssen. Auch die[...]

Diabetesmittel Liraglutid als Abnehm-Spritze?

Liraglutid wird als Wundermittel vermarktet, denn seit der Einführung wird ein Nebeneffekt beobachtet: Bei vielen Diabetikern sinkt nicht nur der Blutzucker, sie konnten auch ihr Körpergewicht reduzieren. Was ist davon zu halten?[...]

Jobcenter fördern Maßnahme für Adipöse

Von Jobcentern und der Bundesagentur für Arbeit wird das Programm „XXL – Aktiv sein und Stärke zeigen“ als Maßnahme für den Zugang zum Arbeitsmarkt für Adipöse angeboten. Die Motivation zur Gewichtsreduzierung ist die einzige Voraussetzung, damit man an diesem Programm teilnehmen kann.[...]